Mittwoch, 16. Februar 2011

Herzlich Willkommen

Hallo,
habe es doch jetzt tatsächlich geschafft ein eigenes Blog einzurichten
Was ihr hier seht ist das Ergebnis stundenlanger Arbeit. Allerdings nicht meiner, sondern derer der Vorlagendesigner. Also vielen Dank an euch ihr unbekannten Helfer:-)
Habe aber trotzdem lange genug gebraucht, bis ich verstanden habe, wie das alles funktioniert, aber wenn ihr das hier tatsächlich lesen könnt, dann habe ich wahrscheinlich alles richtig gemacht.
Ich werde hier jetzt in den nächsten Tagen/Wochen und vielleicht auch länger ab und zu kleine, lustige Geschichtchen veröffentlichen. Bin mal gespannt, ob sich jemand dafür begeistern kann. Wenn nicht: Lasst euch hier ja nie mehr blicken!!!
Also ihr könnt gespannt sein, was hier bald kommt. Ich selber bin nicht weniger unwissend.
Liebe Grüße
Der Autor
P.S.: Wenn das hier wirklich jemand liest, würde ich mich freuen, wenn er oder sie einen kleinen Kommentar hinterlässt. Sowas wie: "Bitte lösche dieses Blog, es ist fürchterlich" oder "oh mann altaa ehyy, isch figg deine ganse generaziton". Auch Spekulationen über den Sinn/Unsinn des Blognamens sind erwünscht.
Sank ju for jur attentschn.

Kommentare:

  1. die frage von beate uhland hätte ich auch gerne beantwortet. ich les mit die artikel in deinem blog gerne durch =)

    AntwortenLöschen
  2. mal nicht so ungeduldig ;-)
    Ich habe es immerhin geschafft von Januar an jeden Monat etwas zu posten. Das gabs noch nie ;-)
    Ich hoffe, dass ich noch im März mit dem nächsten Teil fertig bin. Ansonsten spätestens im April.

    AntwortenLöschen